Coronahilfen: Homeoffice Pauschalen
Homeoffice mit Videokonferenz

Corona Unterstützung: Homeoffice Pauschalen

Homeoffice Pauschalen

Seit 1. April 2021 kann das Homeoffice in der Arbeitnehmerveranlagung geltend gemacht werden. Dafür sind Pauschalen für (ganze) Arbeitstage im Wohnungsverband möglich.

Der Arbeitgeber hat die Pflicht, diese Homeoffice-Tage auf dem Lohnzettel erkennbar zu machen. Als Homeoffice Tage gelten nur jene, an denen die berufliche Tätigkeit ausschließlich in der Wohnung stattgefunden hat.

Mit der Fink Arbeitszeiterfassung ist diese verpflichtende Dokumentation einfach möglich.

Im Fink System können die Homeoffice Tage auf unterschiedliche Arten dokumentiert werden. Kontaktieren Sie uns direkt, damit wir die passende Möglichkeit für Sie finden.

▶ Offizielle Informationen zur Homeoffice Pauschale

 

Der Fink Link
Bleiben Sie auf dem Laufenden! Mit dem Fink Link informieren wir Sie regelmäßig per Email zu Neuerungen und Updates, sowie interessanten Themen aus der Welt der Betriebsdatenerfassung:

▶ Fink Link abonnieren