Auszeichnung für Vorarlbergs beste Klein- und Mittelbetriebe - KMU2019

Fink Zeitsysteme in neuem Design

Corporate Design erneuert

Logo, Schriftarten, Farben, etc. - Das sind definierte Werte, die ein Unternehmen wiederspiegeln sollen. Besonders ein seit vielen Jahren bestehendes Logo wird in den Köpfen fest mit der Marke des Unternehmens verbunden. So zumindest der Wunsch der Marketing Abteilungen.

Bei Fink Zeitsysteme ist das Logo bereits seit bald 45 Jahren etabliert. Dennoch hat sich Fink von der schlichten Zeiterfassung längst wegbewegt. Heute bieten wir zudem Auftragserfassung, Fahrzeugerfassung, Dienstplanung und Zutrittssysteme an - alles kombinierbar im Fink System. Dieses webbasierte System ist so gut individualisierbar wie kein anderes, und gerade dadurch besonders Anwenderfreundlich.

Das Fink Logo

Diese einfache Handhabung und doch seit Jahrzehnten konstante Produktqualität steckt im neuen Logo:

  • Der Schriftzug ist ähnlich gehalten wie das ursprüngliche Logo
  • Die Zeiger sind von einem Uhrensymbol zu einem Checkmark mutiert - ganz im Sinne des „Aufgabe erledigt“
  • Der Schriftzug „Zeitsysteme“ entfällt aus dem Logo

Die Fink Farben

Mit drei Grundfarben kann Fink gut abgebildet werden. Hier wurden nur geringfügige Änderungen durchgeführt, die Farben gestärkt, um die Marke weiterhin als Fink zu erkennen.

In der Software, für Reports und Übersichten sind zusätzlich 24 Farben definiert. Natürlich können Sie auch weiterhin die Farben selbst defnieren - das neue vorgebene Set wirkt in sich harmonischer und ergibt ein runderes Gesamtbild.

Die Fink Webseite

Besonders auffällig sind die Veränderungen bei unserer neuen Webseite, hier sind alle Änderungen zusammengeführt. Mit speziell entwickelten Icons, neuen Bildern und einer komplett überarbeiteten Struktur werden die wesentlichen Vorteile des Fink Systems besser herausgehoben.

Die Fink Webseite

Unsere langjährigen Kunden kennen Fink bereits: Wir stehen für Evolution statt Revolution. Verlässlichkeit und einwandfreie Funktion sind uns wichtiger, als jedem neuen Trend sofort hinterher zu jagen. Dies behalten wir auch weiterhin bei, um Ihnen die bestmögliche Sicherheit für Abrechnung und Analyse zu geben.

Der Fink Link

Diese hier bereits ersichtlichen Änderungen werden wir die nächste Zeit auch in das Fink System einfließen lassen. Behutsam und genau geplant, nichts überstürzen. Um Sie über diese Änderungen auf dem Laufenden zu halten, empfehlen wir Ihnen den Fink Link - den Newsletter mit Informationen zum Fink System, Neuigkeiten zum Thema Zeiterfassung und interessanten Interviews mit unseren Kunden:

▶ Fink Link abonnieren

Vereinfachstes Logo mit beibehaltenem Charakter
Fink Zeiterfassung im Fokus
Neue Bilder für Fink Zeitsysteme